Drei Vorteile für ein Alu-Hochbeet von Wadiasch

Drei Vorteile für ein Alu-Hochbeet von Wadiasch

Alu-Hochbeet-Beitrag

Wer im Frühling möglichst früh sein erstes Gemüse ernten möchte, ist mit einem Hochbeet gut beraten. Die Sonneneinstrahlung von allen Seiten und die zusätzliche Verrottungswärme, sorgen für das besonders schnelle Wachstum im Hochbeet. Die herkömmliche Variante aus Holz wird nun immer mehr von Alu-Hochbeeten abgelöst. Denn Aluminium hat gegenüber Holzhochbeeten entscheidende Vorteile.

Schon allein Transport und Montage sind problemlos. Als Transportgut ist das Hochbeet aus Aluminium ein echtes Leichtgewicht. Je nach Wunsch wird es in einzelnen Teilen zur Selbstmontage oder fix fertig montiert geliefert. Anders als bei Holzhochbeeten entfällt hier das Auskleiden mit PE-Folie völlig. Es kann sofort befüllt und individuell bepflanzt werden.

Alu-Hochbeet hält Schnecken und Wühlmäuse fern

Die große Besonderheit von Alu-Hochbeeten von Wadiasch sind die Hohlkammerprofile. Durch diese kann die Wärme ungehindert zirkulieren. Das verhindert einen Hitzestau, der zarte Gemüse- und Kräuter-Pflänzchen durchaus verbrennen kann. Andererseits verkürzt die zusätzliche Wärmeentwicklung Keim- und Wachstumszeit.
Außerdem sind Hochbeete aus Alu witterungsbeständig und wartungsfrei. Lästiges Streichen ist hier absolut nicht mehr notwendig. Übrigens hält das Alu-Hochbeet auch lästige Mitesser fern. Denn Schnecken scheuen den Weg über das warme Aluminium und die Wühlmäuse werden durch das Wühlmausgitter am Boden fern vom eigenen Gemüse gehalten. So gibt’s am Ende eine perfekte Ernte.

Klein-Hochbeet für Terrasse und Balkon

Die Firma Wadiasch liefert das Alu-Hochbeet mit einer Breite von einem Meter und einer Profillänge von 2 bis 3 Metern in 15 RAL-Farben. Wobei braun, grün und anthrazit zu den gängigsten Farben gehören, wie Geschäftsführer Christof Schell bestätigt. Aber auch Kleinhochbeete für Terrasse und Balkon sind bei Wadiasch erhältlich. So ist selbst auf kleinstem Raum die eigene Kräuter- und Gemüsekultur möglich.

 

Zum Alu-Hochbeet